Start Jugendwohnheime in Baden-Württemberg Jugendwohnheime im Kreis Stuttgart - Stuttgart
 


Kurzübersicht der Jugendwohnheime und Gästehäuser:

AWO Jugendwohnheim Stuttgart - Mitte - Pestalozziheim - Olgastr. 63 in 70182 Stuttgart
Berufsbidungswerk Nikolauspflege - Am Kräherwald 271 in 70193 Stuttgart
Blumhardt-Haus - Jugendwohnheim - Ludwigstr. 15 in 70176 Stuttgart
Daimler Wohnheim - IB - Rostocker Straße 27-31 in 70376 Stuttgart
Elisabeth-Stahl-Haus - Jugendwohnheim - Johannesstr. 6 in 70176 Stuttgart
etz Stuttgart - Krefelder Straße 12 in 70376 Stuttgart
Hildegardisheim - Olgastr. 62 in 70182 Stuttgart
IB Jugendwohnheim / Jugendgästehaus - Richard Wagner Str. 2 in 70184 Stuttgart
Johannes-Brenz-Haus - Leuschnerstraße 60 in 70176 Stuttgart
Jugendwohnheim - Moserstraße 10 in 70182 Stuttgart
Kolpinghaus Bad Cannstatt - Waiblinger Str. 27 in 70372 Stuttgart
Kolpinghaus Stuttgart - Heusteigstr. 66 in 70180 Stuttgart


AWO Jugendwohnheim Stuttgart - Mitte - Pestalozziheim - Olgastr. 63 in 70182 Stuttgart

"Das Pestalozziheim ist ein Jugendwohnheim im taditionellen Sinn und verfügt über:
Einzelzimmer - Zweibettzimmer - Etagenküchen - Etagenduschen - Etagentoiletten - Waschmaschinen und Trockner

Alle Zimmer sind mit Gegensprechanlage, Telefonanschluss und Anschluss für eine Satellitenanlage mit 16 Programmen ausgestattet. Etagentelefone zum Empfang von Anrufen sind ebenfalls vorhanden.

Das Pestalozziheim liegt im Zentrum der Landeshauptstadt Stuttgart und ist sehr einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Stadtbahnen U5, U6, U7, U12 und U15 fahren im 5-Minuten-Takt vom Hauptbahnhof zur Haltestelle "Olgaeck". Von hier ist es über die Blumenstraße 5 Gehminuten zum Pestalozziheim.

Unterkunftspreise:
(Die Preise verstehen sich jeweils pro Monat als Bett- bzw. Personenpreise, Stand 01.09.2011)

Einzelzimmer € 265,00
Zweibettzimmer € 190,00

Zielgruppen:
Teilnehmer/innen an Eingliederungs- und Sprachkursen
Sonderlehrgangsteilnehmer/innen am Zeppelin-Gymnasium
Auszubildende und Studenten zwischen 18 und 27 Jahren
junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren, die aus schulischen, beruflichen oder auch ganz persönlichen Gründen vorübergehend oder für immer ihren Lebensmittelpunkt nach Stuttgart verlegen.

Angebote:
qualifizierte pädagogische Beratung in den verschiedenen Lebensbereichen..."



Berufsbidungswerk Nikolauspflege - Am Kräherwald 271 in 70193 Stuttgart

"Wir wollen, dass blinde und sehbehinderte Menschen die gleichen Chancen haben wie andere auch...
Mit den fünf Geschäftsbereichen

„Schulische Bildung“
„Berufliche Bildung“
„Erwachsenenbereich Baden“
„Erwachsenenbereich Württemberg“
„Arbeit und Beschäftigung“

sowie mehreren Tochtergesellschaften und Beteiligungen ist die Nikolauspflege eines der führenden Kompetenzzentren für blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Menschen aller Altersgruppen in Deutschland.

Diese besuchen entweder die Bildungs- und Fördereinrichtungen, Betriebs- und Werkstätten, Beratungs- und Regionalstellen, Internate und Wohnheime der Nikolauspflege, die an mehreren Standorten angesiedelt sind, oder sie werden durch ambulante Dienste der Nikolauspflege wohnortnah und in Kooperation mit Regeleinrichtungen begleitet...

Die Nikolauspflege verfügt über eine Vielzahl von Einrichtungen an mehreren Standorten mit Schwerpunkt in Baden-Württemberg. Daneben werden Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und erst recht Erwachsene zunehmend ambulant und im Rahmen sogenannter offener Hilfen von der Nikolauspflege betreut. Das bedeutet: Sie erhalten die Unterstützung, die sie beim Besuch eines Kindergartens, einer Regelschule, im dualen Ausbildungssystem, im beruflichen und häuslichen Alltag, auf der Suche nach einem Arbeitsplatz oder zum Erhalt der Selbstständigkeit im Alter benötigen...

Wohnen
Wohnen bei der Nikolauspflege ist zugleich Erfahrungs- und Übungsraum für den „Ernstfall Leben“. Die vielfältigen Wohnformen sind nach Alter und persönlicher Reife abgestuft. Das Konzept kann schrittweise vom Internat über das betreute Wohnen in Außenwohngruppen der Nikolauspflege an die Selbstständigkeit heranführen...

Das Internat – Wohnen auf dem Gelände
Die Internate der Nikolauspflege führen die Förderung der jeweils zugehörigen Bereiche wie Schule, berufliche Ausbildung, Werkstatt und Förderbereich fort. Grundsätzlich stehen die Bewohner mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Internat für Jugendliche und junge Erwachsene in der schulischen und beruflichen Ausbildung
Den älteren Schülern und Auszubildenden stehen einzelne Wohnhäuser mit Garten oder Balkon in Schul- und BBW-Nähe zur Verfügung. Die Jugendlichen wohnen in möblierten Einzel- und Doppelzimmern, die mit Pflanzen, Postern und Lieblingsstücken persönlich gestaltet werden können..."



Blumhardt-Haus - Jugendwohnheim - Ludwigstr. 15 in 70176 Stuttgart

Jugendwohnheim für Junge Frauen

Wir bieten:
möblierte Einzelzimmer mit Waschbecken möblierte Einzelzimmer mit Waschbecken, ca. 15 m²
DSL-Internetzugang
Kabel-TV- und Telefonanschlüsse in jedem Zimmer
Wohneinheiten mit 8 bis 9 Personen
Gemeinschaftsküchen und Balkone
Gemeinschaftsduschen und Toiletten
Waschküche, ausgestattet mit zwei Waschautomaten

Gemeinschaftseinrichtungen
In unseren verschiedenen Gemeinschaftseinrichtungen bieten wir Raum für Begegnung und Kontakte zu anderen Bewohnerinnen:

Fernsehraum (verkabelt)
Gemeinsamer "Treffpunkt"
Clubtelefon
Fitnessraum
Musikzimmer
Bibliothek
Fahrradabstellmöglichkeit im Innenhof
Sonnenterrasse
Gemeinschaftsgarten
Unser Service

Zwei sozialpädagogische Fachkräfte bieten Beratung, Begleitung, Informationen, Tips und Tricks, Unterstützung, Veranstaltungen, Feste...

Mietkosten:
Elisabeth-Stahl-Haus
194,-- EUR monatlich
Ansprechpartnerin: Frau Erdmann
Johannesstr. 6, 70176 Stuttgart
Tel. (0711) 6696 730, Fax: 6696 739
eMail: info@blumhardt-haus.de



Daimler Wohnheim - IB - Rostocker Straße 27-31 in 70376 Stuttgart

"Auszubildende, Praktikanten, Diplomanden, Informanten und BA-Studenten der Daimler AG können in den Daimler Wohnheimen des IB wohnen. Die Wohnheime liegen in der Rostocker Straße und in Esslingen-Zollberg in der Eichendorffstr.

Beide Wohnheime sind betriebsgebundene Wohnheime der Daimler AG, d.h., die Belegung erfolgt ausschließlich durch das Wohnungsbüro der Daimler AG.

Das seit 1960 bestehende Wohnheim in der Rostocker Straße hat sich im Laufe der Jahre gewandelt: ursprünglich nur für männliche Bewohner geöffnet, werden seit 1999 auch weibliche Auszubildende und Studentinnen im Wohnheim aufgenommen.

Das Wohnheim in Stuttgart-Hallschlag in der Rostocker Straße verfügt über 112 Betten.
31 Betten für Frauen
81 für Männer...

Freizeiträume / Rostocker Straße:
Im Untergeschoss befinden sich zwei Gemeinschaftsfernsehräume mit Kabelanschluss. Ebenfalls im Untergeschoss findet man den Billard,- Tischfussball- und Tischtennisraum.

Preise und Buchung:
Die Preise für die Bettplätze liegen zwischen € 125,- und € 255,-/ Monat.



Elisabeth-Stahl-Haus - Jugendwohnheim - Johannesstr. 6 in 70176 Stuttgart

Jugendwohnheim für Junge Frauen

Wir bieten:
möblierte Einzelzimmer mit Waschbecken möblierte Einzelzimmer mit Waschbecken, ca. 15 m²
DSL-Internetzugang
Kabel-TV- und Telefonanschlüsse in jedem Zimmer
Wohneinheiten mit 8 bis 9 Personen
Gemeinschaftsküchen und Balkone
Gemeinschaftsduschen und Toiletten
Waschküche, ausgestattet mit zwei Waschautomaten

Gemeinschaftseinrichtungen
In unseren verschiedenen Gemeinschaftseinrichtungen bieten wir Raum für Begegnung und Kontakte zu anderen Bewohnerinnen:

Fernsehraum (verkabelt)
Gemeinsamer "Treffpunkt"
Clubtelefon
Fitnessraum
Musikzimmer
Bibliothek
Fahrradabstellmöglichkeit im Innenhof
Sonnenterrasse
Gemeinschaftsgarten
Unser Service

Zwei sozialpädagogische Fachkräfte bieten Beratung, Begleitung, Informationen, Tips und Tricks, Unterstützung, Veranstaltungen, Feste...

Miete
Blumhardt-Haus
je nach Größe des Zimmers
175,-- bis 203,-- EUR monatlich
Ansprechpartnerin: Frau Griesmeier
Ludwigstr. 15, 70176 Stuttgart
Tel. (0711) 6696 710, Fax: 6696 713
eMail: info@blumhardt-haus.de



etz Stuttgart - Krefelder Straße 12 in 70376 Stuttgart

"Das etz ist als führendes Bildungszentrum für die Fachbereiche Elektro- /Informationstechnik und Mechatronik bundesweit anerkannt und bietet Aus- und Weiterbildung auf hohem Niveau an. In dem von der Bundesregierung ausgezeichneten Kompetenzzentrum werden Auszubildende mit methodisch-didaktischen Lernkonzepten und handlungsorientiertem Lernen überbetrieblich ausgebildet. In der Weiterbildung und in der Aufstiegsfortbildung findet jeder Kursinteressent ein Seminarangebot vor, das mit einer hochwertigen technischen Ausstattung praxisgerechtes Know-How vermittelt...

Überbetriebliche Ausbildung
Das etz unterstützt Sie als Ausbilder mit überbetrieblichen Lehrgängen, an denen Ihr Auszubildender teilnehmen kann und damit die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten des Ausbildungsberufsbildes erhält. Die Ausbildung stützt sich dabei auf die handlungsorientierte Ausbildungsmethodik "Lernen am Kundenauftrag", die sowohl die Medienkompetenz (Einsatz computergestützter Lernarrangements) als auch Teamfähigkeit und Sozialkompetenz berücksichtigt. Nutzen Sie die Ausbildungskompetenz und moderne Ausstattung des etz für eine zeitgemäße Ausbildung...

Übernachtung
Für unsere Lehrgangsteilnehmer bieten wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten an...



Hildegardisheim - Olgastr. 62 in 70182 Stuttgart

"Das Hildegardisheim ist ein zentral gelegenes Wohnheim für junge Frauen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren in Stuttgart.

Sie wohnen hier während ihrer schulischen oder betrieblichen Ausbildung, Fortbildung, während ihres Blockunterrichts, Studiums, Praktikums oder als Berufsanfängerin.

Wir bieten ihnen nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern auch:

Gemeinsam mit anderen Bewohnerinnen sporteln, spaßen und relaxen bei unseren Freizeitangeboten
Rat und Hilfe durch pädagogische Mitarbeiterinnen
Verpflegung durch die hauseigene Küche, in der täglich frisch gekocht wird
Service wie einen Hausmeisterdienst und die Reinigung der Gemeinschaftsräume
Rufbereitschaft rund um die Uhr

Im Hildegardisheim darf man allein sein, wenn man es will, man muss es aber nicht!..."



IB Jugendwohnheim / Jugendgästehaus - Richard Wagner Str. 2 in 70184 Stuttgart

"In waldnaher Halbhöhenlage unterhalb des Fernsehturms auf dem Weg zum Zentrum ist das Jugendgästehaus Stuttgart ein gern besuchter Ort der Begegnung mit herzlicher Atmosphäre...

In unseren beiden Häusern mit wunderbarem Blick über die Dächer von Stuttgart bieten wir Unterkunft, Verpflegung (hier fast live und in Farbe ansehen (Virenüberprüfte ZIP Datei)) und pädagogische Begleitung für Auszubildende und Schüler/innen der beruflichen Bildungseinrichtungen...

Zimmer
Wir bieten unterschiedliche Zimmer zu unterschiedlichen Preisen. Sie können vom einfachen Mehrbettzimmer (mit drei oder vier Betten), über Zweibettzimmer mit Waschbecken bis zu regulären Hotelzimmern (Dusche WC und Fernseher), soweit belegbar, wählen. Die Zimmer werden durch eine Reinigungsfirma saubergehalten. Bettwäsche liegt grundsätzlich für Sie auf dem Bett bereit. Wir bitten darum Handtücher selbst mitzubringen...

Zimmeranzahl:
11 66 27 4 = 108 Betten
davon können 2 Zimmer mit einem Zusatzbett bestückt werden = 110 Betten

Zusätzlich
2 EZ für EVS
1 Zimmer (zwei Betten) für Bereitschaft
4 EZ für ZDL

Pro Person und Nacht Leistung €
Tagessatz Blockschüler VP 31,50
Mehrbettzimmer Ü/Fr 19,-
Zweibettzimmer Ü/Fr 21,50



Johannes-Brenz-Haus - Leuschnerstraße 60 in 70176 Stuttgart

"Das Johannes-Brenz-Haus bietet jungen Menschen im Alter von 15 - 27 Jahren, die sich für die Zeit ihres Berufsschulblockunterrichts in Stuttgart befinden, eine Unterkunft mit sozialpädagogischer Begleitung...

Zimmer
Unsere Zimmer sind ausgestattet mit einem Bett, Schrank, Schreibtisch, Waschbecken, digitalem SAT-Anschluss und einem Internetanschluss. Jede Wohneinheit verfügt über Dusche, WC und eine Teeküche...

Angebote:
Aufenthaltsraum mit Tischkicker, Dartscheibe und Stereoanlage
Billardraum
Bistro mit Getränke- und Süßigkeitenverkauf
Blumengarten mit Sitzmöglichkeiten und Tischtennisplatte
Fahrradverleih
Fernsehraum für Raucher
Fitnessraum
Naheliegender Fussball- und Basketballplatz (3min Fussweg)
Speisesaal mit großem Plasma-TV
Spielesammlung
Wäscheraum mit Waschmaschine und Trockner

Aufnahmebedingungen
Das Johannes-Brenz-Haus ist ein Wohnheim für Auszubildende, welche während der Zeit ihres Berufsschulblockunterrichts in Stuttgart eine Unterkunft benötigen. Anderen Personen (z.B. Praktikanten, Touristen) können wir leider keine Zimmer zur Verfügung stellen. Ein dauerhaftes Wohnen im Wohnheim ist nicht möglich.

Der Tagessatz von 30,60€ beinhaltet Vollpension und ist nicht verhandelbar. Wochenenden innerhalb der Blockzeit müssen auch dann in Rechnung gestellt werden, wenn der Schüler das Wochenende nicht im Wohnheim verbringt. Da am Wochenende jedoch keine Verpflegung vom Wohnheim bereitgestellt werden kann, wird das Essensgeld fürs Wochenende an die Schüler ausgezahlt..."



Jugendwohnheim - Moserstraße 10 in 70182 Stuttgart

"Unser Wohnheim bietet jungen Menschen aller Nationen und Religionen im Alter von 16-27 Jahren, die in Schule, Ausbildung oder Beruf stehen, eine betreute Unterkunft. Wir fördern die interkulturelle Gemeinschaft und die sozialen Kompetenzen der Bewohnerinnen und Bewohner. Auch Gäste sind uns herzlich willkommen.

Unser Haus bietet möblierte Einzel- und Doppelzimmer mit Verpflegung, Dusche, WC und Internetzugang. Im Dachgeschoss gibt es für Studentinnen Einzelzimmer ohne Verpflegung. Diese Zimmer verfügen über ein Handwaschbecken, Toiletten, Etagenduschen und eine gemeinschaftliche Wohnküche...

Ausstattung:
Teeküche auf jedem Stockwerk
W-Lan im PC-Raum und in den Zimmern
Billiard
Tischtennis
Tischkicker
Fernsehräume
Klavier
Kabel TV möglich
Hof und Garten

Unsere Preise mit Halbpension:
Einzelzimmer: 23,- €
Doppelzimmer: 21,- €

Enthalten sind:
Zimmer mit Dusche und WC
Übernachtung
Frühstücksbufett
Warmes Abendessen
Nebenkosten (Strom, Heizung, Wasser, Müll)

Diese Preise gelten pro Tag und Person, bei einer Aufenthaltsdauer von mindestens einem Monat!
Für Studierende und Auszubildende, mit einer Aufenthaltsdauer unter einem Monat:
Ein Bett im Doppelzimmer, pro Übernachtung und mit Halbpension: 30,- €



Kolpinghaus Bad Cannstatt - Waiblinger Str. 27 in 70372 Stuttgart

Das Haus ist mit der Straßenbahn, Haltestelle 'Wilhelmsplatz', oder mit der S-Bahn, Bahnhof 'Bad Cannstatt', zu erreichen.

In beiden Häusern wohnen junge Männer und Frauen im Alter zwischen 15 und 27 Jahren, welche zum Zweck einer Bildungsmaßnahme in Stuttgart weilen. Diese sind Studium (Uni, FH, BA), Praktikum und Diplomarbeit, Umschulung, Meisterkurs, Berufsblockschule und Ausbildung. Ebenso unterschiedlich wie die Bildungsmaßnahmen sind auch die Verweildauern der Bewohner. Die Bandbreite reicht von wenigen Wochen (Berufsblockschüler) bis hin zu mehreren Jahren (Studium).

Im Sinne unseres Namensgebers Adolph Kolping versuchen wir unseren Bewohnern nicht nur ein Dach über dem Kopf zu bieten, sondern auch ein Stück Heimat in der Ferne zu sein...

Zimmerausstattung (Wohnheime)
170 Plätze (möblierte EZ, DZ)

Verpflegung
Eine eigene Kantine im Haus bietet Teil- oder Vollverpflegung

Freizeitmöglichkeiten
Fernseh-, Club- und Aufenthaltsraum, Hauskino, Fotolabor. Freizeitbetreuung durch Heimerzieher. Sportangebote: Tischtennis, Fußball, Hauskapelle.

Anmerkungen
Aufgenommen werden junge Leute im Alter von 16 bis 27 Jahre. Freizeitbetreuung durch Heimerzieher



Fast alle Kolpinghäuser bieten:
Einzel-/Doppelzimmer sowie Wohngruppen
gemeinsame Mahlzeiten und/oder individuelle Kochmöglichkeiten
Hauskapelle und/oder Meditationsraum
Freizeiträume: Tischtennis, Billard, Kicker, Fitness, Internet, TV

Wann kommt das Wohnen in einem Kolpinghaus in Frage? Für Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren wenn sie
zur Schule gehen
eine Ausbildung machen
ein Studium absolvieren
einen Job haben
und nicht zu Hause wohnen können oder wollen...



Kolpinghaus Stuttgart - Heusteigstr. 66 in 70180 Stuttgart

Das Haus ist mit der S-Bahn 'Stadtmitte' oder Straßenbahn und Bus 'Österreichischer Platz' zu erreichen

Zimmerausstattung (Wohnheime)
183 Plätze (möblierte EZ, DZ)

Verpflegung
In der Kantine wird Voll- oder Teilverpflegung angeboten.

Freizeitmöglichkeiten
Fernseh- und Clubraum, Videoraum, Fotolabor und Leseräume stehen zur Verfügung. Sportangebote: Tischtennis, Fußball, Fitneßraum, Volleyball, Hauskapelle. Freizeitbetreuung durch Heimerzieher.

Anmerkungen
Aufgenommen werden junge Männer und Frauen im Alter von 16 bis 27 Jahren.

In beiden Häusern wohnen junge Männer und Frauen im Alter zwischen 15 und 27 Jahren, welche zum Zweck einer Bildungsmaßnahme in Stuttgart weilen. Diese sind Studium (Uni, FH, BA), Praktikum und Diplomarbeit, Umschulung, Meisterkurs, Berufsblockschule und Ausbildung. Ebenso unterschiedlich wie die Bildungsmaßnahmen sind auch die Verweildauern der Bewohner. Die Bandbreite reicht von wenigen Wochen (Berufsblockschüler) bis hin zu mehreren Jahren (Studium).

Im Sinne unseres Namensgebers Adolph Kolping versuchen wir unseren Bewohnern nicht nur ein Dach über dem Kopf zu bieten, sondern auch ein Stück Heimat in der Ferne zu sein.

Fast alle Kolpinghäuser bieten:
Einzel-/Doppelzimmer sowie Wohngruppen
gemeinsame Mahlzeiten und/oder individuelle Kochmöglichkeiten
Hauskapelle und/oder Meditationsraum
Freizeiträume: Tischtennis, Billard, Kicker, Fitness, Internet, TV

Wann kommt das Wohnen in einem Kolpinghaus in Frage? Für Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren wenn sie
zur Schule gehen
eine Ausbildung machen
ein Studium absolvieren
einen Job haben
und nicht zu Hause wohnen können oder wollen...