Start Jugendwohnheime in Brandenburg Jugendwohnheime im Kreis Friedland - Friedland
 


Kurzübersicht der Jugendwohnheime und Gästehäuser:

Ausbildungsförderungszentrum Friedland e.V. - An der Kleinbahn 13a in 17098 Friedland


Ausbildungsförderungszentrum Friedland e.V. - An der Kleinbahn 13a in 17098 Friedland

"Das Ausbildungsförderungszentrum Friedland e.V. wurde am 15.03.1991 als ein gemeinnütziger Verein auf Initiative gegründet...

Aufgabenbereiche:
berufs- u. sozialpädagogische, beschäftigungs- u. vermittlungschancenfördernde soziale Betreuung benachteiligter Jugendlicher/ Erwachsener,
Fortbildungen, Umschulungen
Ausbildung von benachteiligten Jugendliche gemäß § 235 und § 240 ff SGB III
Wiedereingliederung benachteiligter junger und erwachsener Menschen auf dem 1. Arbeitsmarkt
soziale Integration, Betreuung, Bildung und Ausbildung von Ausländern und/oder Aussiedlern.

Betreuten Wohnen:
Betreuung familiengelöster Jugendlicher in Form des „Betreuten Wohnens“ und des „begleitenden Einzelwohnens“,
berufsorientierende u. –vorbereitende Maßnahmen, Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen bzw. Umschulungs- u. modulare Fortbildungsmaßnahmen für junge/erwachsene Straf- Untersuchungsgefangene in der Justizvollzugsanstalt Neubrandenburg (seit 1994) und in der Jugendanstalt Neustrelitz (seit 2002),
Umsetzung von Maßnahmen im Übergang Schule Beruf, in Frauen/Familienprojekten, in Integrationscentern für Arbeitslose mit Integrationshemmnissen u. aufsuchender Jugendsozialarbeit (seit 2007)..."