Start Jugendwohnheime in Niedersachsen Jugendwohnheime im Kreis Oldenburg (Oldenburg) - Oldenburg (Oldenburg)
 


Kurzübersicht der Jugendwohnheime und Gästehäuser:

BBZ der HK Oldenburg - Schütte-Lanz-Straße 8-10 in 26135 Oldenburg
EnergieCampus GmbH - Internat - Waterender Weg 30 a in 26123 Oldenburg


BBZ der HK Oldenburg - Schütte-Lanz-Straße 8-10 in 26135 Oldenburg

"Zur Handwerkskammer (HWK) Oldenburg gehören mehr als 12.400 Unternehmen aus den kreisfreien Städten Oldenburg, Delmenhorst und Wilhelmshaven sowie den Landkreisen Friesland, Wesermarsch, Ammerland, Oldenburg, Cloppenburg und Vechta. Die HWK ist eine Selbstverwaltungseinrichtung der mittelständischen Wirtschaft. In den verschiedenen Gremien sind Handwerksunternehmer aus allen Branchen vertreten...

Berufsausbildung
Praxisgerecht, solide, umfassend und zukunftsorientiert - das ist die Ausbildung im Handwerk.

Eine Berufsausbildung im Handwerk schafft eine solide Basis für die berufliche Karriere und bietet Raum für die persönliche Weiterentwicklung. Anspruchsvolle Tätigkeiten erfordern den Einsatz von Hand und Kopf. Kreativität, Qualität und Zuverlässigkeit sind für die gelungene Umsetzung individueller Kundenwünsche eine wichtige Voraussetzung.

Die Handwerkskammer unterstützt Betriebe bei der Berufsausbildung und setzt sich dafür ein, die Zahl der Ausbildungsbetriebe zu steigern. Mit unterschiedlichen Angeboten macht sie junge Menschen auf die Chancen einer Karriere mit Lehre aufmerksam...

Sie sind Lehrling bzw. Erziehungsberechtigter
und suchen Auskünfte zu Ihrem Ausbildungsgang, dessen Inhalt und Ablauf, zum Berufsschulbesuch, zur überbetrieblichen Ausbildung, zur Zwischen- und Abschlussprüfung
und benötigen Informationen zu den Pflichten, die Ihnen und Ihrem Kind aus dem Ausbildungsvertrag erwachsen sind, zur Höhe und Fälligkeit der Ausbildungsvergütung, Lage des Urlaubs, zu den Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)...



EnergieCampus GmbH - Internat - Waterender Weg 30 a in 26123 Oldenburg

"Der EnergieCampus ist ein Ausbildungswohnheim für bis zu 95 Auszubildende des EWE-Konzerns. Es liegt im östlichen Stadtgebiet von Oldenburg.

Der EnergieCampus umfasst viel mehr als Wohnung und Versorgung. Wer hier lebt, profitiert von einem einzigartigen, innovativen Konzept, das die vielfältigen Aspekte rund um den Übergang von der Schule ins Berufsleben einbezieht:

erstklassige Ausbildung
pädagogische Begleitung
persönliche Weiterentwicklung
vielfältige Bildungsangebote
zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote...

Wohnen
Von den Auszubildenden im EnergieCampus erwarten wir ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein. Wer viel lernt braucht auch Ausgleich. Daher haben auch Lebensfreude und Spaß innerhalb der Campus-Gemeinschaft ihren Platz bei uns.

Neben zahlreichen regelmäßigen Angeboten, darunter Musikunterricht, Fußball, Volleyball, Schwimmen, Klettern und Bowling, können die Auszubildenden zusätzlich an besonderen Aktivitäten teilnehmen. Dazu zählen u. a. Theaterbesuche, der Besuch von Sportveranstaltungen, Segel-, Tanz-, Koch- und Tauchkurse sowie die Organisation von Sommerfesten und Weihnachtsfeiern..."