Start Jugendwohnheime in Niedersachsen Jugendwohnheime im Kreis Osnabrück - Osnabrück
 


Kurzübersicht der Jugendwohnheime und Gästehäuser:

Bildungszentrum Osnabrück - Jugendwohnen - Möserstr. 35 a in 49074 Osnabrück
Evangelische Fachschulen Osnabrück - Wohnheim - Iburger Straße 183 in 49082 Osnabrück
Kolpinghaus Osnabrück - Kolpingstr. 5 in 49074 Osnabrück


Bildungszentrum Osnabrück - Jugendwohnen - Möserstr. 35 a in 49074 Osnabrück

Jugendwohnen
Zunehmend wird von Jugendlichen Mobilität gefordert, wenn sie einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz suchen, eine schulische oder berufliche Qualifizierung durchlaufen. Viele sind bereit, dafür mehr als 100 Kilometer Entfernung vom Elternhaus in Kauf zu nehmen. Aber die Kosten für auswärtiges Wohnen, die Ängste, ohne die Eltern und Freunde auskommen zu müssen, verhindern sehr oft die grundsätzlich vorhandene Bereitschaft, in der Ferne das Glück zu suchen. Unter denen, die fern von zu Hause eine Ausbildung aufnehmen, kommt es überdurchschnittlich oft zu Ausbildungsabbrüchen.

Hier setzen die Angebote des Jugendwohnens im IB an. Sie bieten bezahlbare Mieten, soziale Kontakte und Freizeitmöglichkeiten, Unterstützung bei schulischen, beruflichen oder persönlichen Problemen und eine Betreuung, die die fehlenden Eltern vor Ort kompensiert.

In Wohnheimen, Wohngemeinschaften und Wohngruppen werden die jungen Menschen von erfahrenen Fachkräften begleitet, gefördert und unterstützt...

Zielgruppe
Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren
Inhalte

Pädagogische Beratung, Anleitung und konkrete Hilfen bei
• der Führung und Gestaltung eines eigenen Haushaltes
• lebenspraktische Aufgaben wie Versorgung, Zeitplanung und Zeitgestaltung
• allen Wohnungsangelegenheiten
• Begleitung und Unterstützung bei der schulischen Ausbildung und der beruflchen Integration, sowie der Stabilisierung von Ausbildungsprozessen und Berufswegen

Sozialpädagogisch betreutes Wohnen und sozialpädagogisch begleitetes Jugendwohnen
Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die beispielsweise während ihrer Ausbildung, ihrer Berufsschulausbildung oder während eines Betriebspraktikums eine Wohnmöglichkeit brauchen..."



Evangelische Fachschulen Osnabrück - Wohnheim - Iburger Straße 183 in 49082 Osnabrück

Wohnheim auf einen Blick
Ausstattung
Die Zimmer sind jeweils zehn bis 23 Quadratmeter groß und mit einer Waschecke ausgestattet. Die kleineren Zimmer sind möbliert. Die größeren Zimmer können unmöbliert, teilmöbliert oder möbliert gemietet werden.

Zustand
Die Räume wurden 2011 komplett renoviert.

Bäder
Auf jeder Etage stehen zwei Duschräume und zwei WC-Räume zur Verfügung.

Gemeinschaftsräume
Küchenzeile mit Spüle, Koch- und Backmöglichkeit auf jeder Etage (Koch- und Essgeschirr sind mitzubringen. Zusätzliche Schrankfächer, Mikrowelle, Kühlschrank und Tiefkühlschrank stehen in einem weiteren Nebenraum zur Verfügung.
Wohnzimmer mit Fernseher.
Keller mit zwei Waschmaschinen, Trockner und Trockenraum, so dass jeder Schuler seine Wäsche selber pflegen kann.

Kosten
Die Miete beträgt inklusive aller Nebenkosten je nach Größe und Möblierung zwischen 150 und 220 Euro.



Kolpinghaus Osnabrück - Kolpingstr. 5 in 49074 Osnabrück

Wir bieten für junge Menschen in sechs Wohnungen 15 Zimmer zur Vermietung an.

Anmerkungen
Das Kolpinghaus in Osnabrück ist Sitz des Diözesanbüros.

Folgende Einrichtungen sind im Kolpinghaus ansässig:
Kolpingwerk Diözesanverband Osnabrück
Katholische Familienbildungsstätte
Stadtdekant Osnabrück
Stadtjugendbüro
Zentralrendantur
Kinderschutzbund
Süd-Nord-Beratung (Eine-Welt-Büro)

Fast alle Kolpinghäuser bieten:
Einzel-/Doppelzimmer sowie Wohngruppen
gemeinsame Mahlzeiten und/oder individuelle Kochmöglichkeiten
Hauskapelle und/oder Meditationsraum
Freizeiträume: Tischtennis, Billard, Kicker, Fitness, Internet, TV

Wann kommt das Wohnen in einem Kolpinghaus in Frage? Für Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren wenn sie
zur Schule gehen
eine Ausbildung machen
ein Studium absolvieren
einen Job haben
und nicht zu Hause wohnen können oder wollen.