Start Jugendwohnheime in Nordrhein-Westfalen Jugendwohnheime im Kreis Neuss - Neuss
 


Kurzübersicht der Jugendwohnheime und Gästehäuser:

Jugendwohnheim Heimstatt Christ König, Neuss - Engelbertstr. 2 in 41462 Neuss
Kolpinghaus Neuss - Burggraben 1 in 41460 Neuss


Jugendwohnheim Heimstatt Christ König, Neuss - Engelbertstr. 2 in 41462 Neuss

"Das Jugendwohnheim bietet jungen Menschen während ihrer Ausbildung im Raum Neuss / Düsseldorf eine attraktive Wohnmöglichkeit. Zusammen mit andern jungen Leuten fällt das Eingewöhnen in ein neues Lebensumfeld leichter. Das Angebot sozialpädagogischer Begleitung gibt Rückhalt für die Bewältigung des beruflichen und schulischen Alltags und Hilfestellung auf dem Weg in die Selbständigkeit...

Das Wohnangebot richtet sich aber auch an junge Menschen, die aufgrund sozialer Benachteiligung oder individueller Beeinträchtigung eine sozialpädagogische Begleitung benötigen. Diese umfasst eine bedarfsgerechte individuelle Beratung und Unterstützung sowie Gruppenangebote. Ebenso unterstützt werden junge Menschen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind.

Insgesamt stehen 36 Wohnheimplätze zur Verfügung.

Das Haus wurde 2006 nach einer Grundsanierung neu eröffnet und bietet nun einen hervorragenden Ausstattungsstandard. Es liegt in einem ruhigen Wohnviertel am Rande der Innenstadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten und gutem Verkehrsanschluss.

Fast alle Kolpinghäuser bieten:
Einzel-/Doppelzimmer sowie Wohngruppen
gemeinsame Mahlzeiten und/oder individuelle Kochmöglichkeiten
Hauskapelle und/oder Meditationsraum
Freizeiträume: Tischtennis, Billard, Kicker, Fitness, Internet, TV

Wann kommt das Wohnen in einem Kolpinghaus in Frage? Für Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren wenn sie
zur Schule gehen
eine Ausbildung machen
ein Studium absolvieren
einen Job haben
und nicht zu Hause wohnen können oder wollen...



Kolpinghaus Neuss - Burggraben 1 in 41460 Neuss

Ausstattung
möblierte Zimmer auf Zeit (bis 3 Jahre) - auch für kurzfristige Anmietung

Zimmerausstattung (Wohnheime)
144 Plätze (96 EZ, 24 DZ)

Verpflegung
verpachtete Gaststätte

Anmerkungen
Arbeitnehmerwohnheim ab 18 Jahre und Gästehaus, Berufsförderungszentrum des Kolping-Bildungswerkes, Veranstaltungsort der Kolpingsfamilie Neuss-Zentral und des Bezirksverbandes. Angebote für Berufstätige, Praktikanten/ Auszubildende, Handwerker, sozial Benachteiligte (begrenzter Umfang wie bspw. Personen mit Migrationshintergrund, über SkF oder über das Sozialamt..

Das Kolpinghaus Neuss liegt mitten im Stadtzentrum von Neuss und
bietet auf 6 Etagen Wohnraum für Berufstätige in ruhiger Innenstadtlage mit hohem Freizeitwert.

In 96 Einzel- und 24 Doppelzimmern finden Menschen für
die Zeit ihrer beruflichen Neuorientierung, ihres Zuzuges nach Neuss,
für Zeiten der beruflichen Aus- und Weiterbildung oder
für die Phasen ihres berufsbedingten Aufenthalten in Neuss
preiswerten Wohnraum.

Für Besucher der Stadt, für Messegäste, Schüler und Vereinsgruppen
bietet das Kolpinghaus angenehme und preiswerte Unterkunft...


Fast alle Kolpinghäuser bieten:
Einzel-/Doppelzimmer sowie Wohngruppen
gemeinsame Mahlzeiten und/oder individuelle Kochmöglichkeiten
Hauskapelle und/oder Meditationsraum
Freizeiträume: Tischtennis, Billard, Kicker, Fitness, Internet, TV

Wann kommt das Wohnen in einem Kolpinghaus in Frage? Für Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren wenn sie
zur Schule gehen
eine Ausbildung machen
ein Studium absolvieren
einen Job haben
und nicht zu Hause wohnen können oder wollen...