Start Jugendwohnheime in Schleswig-Holstein Jugendwohnheime im Kreis Kellinghusen - Kellinghusen
 


Kurzübersicht der Jugendwohnheime und Gästehäuser:

Haus Clausthal in Kellinghusen - Brauerstraße 29a in 25548 Kellinghusen
Internat der Landesberufsschule Kellinghusen - Am Markt 1-5 in 25548 Kellinghusen


Haus Clausthal in Kellinghusen - Brauerstraße 29a in 25548 Kellinghusen

"Die BiBeKu Gesellschaft für Bildung Beruf Kultur mbH ist seit 2007 Trägerin des Jugendaufbauwerkes (JAW) im Kreis Steinburg mit Standorten in Itzehoe, Kellinghusen und Oelixdorf.

Der Kreis Steinburg liegt in Schleswig-Holstein im Dreieck von Unterelbe und Nord-Ostsee-Kanal. Mit dem südlichen Kreis Pinneberg und dem nördlichen Kreis Dithmarschen bildet Steinburg die Region Schleswig-Holsteinische Unterelbe...

Maßnahmeziel in den berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen des JAW ist zum Beispiel die Herstellung der Ausbildungs- beziehungsweise Berufsreife zur dauerhaften Eingliederung in das Beschäftigungssystem.

Dieses wird insbesondere erreicht mit dem Aufbau und der Festigung einer tragfähigen Lern- und Leistungsmotivation, der Förderung von Eigenverantwortung, Selbstständigkeit, der Lern- und Entscheidungskompetenz, der Unterstützung im Schulleistungsbereich sowie dem Nacherwerb des Hauptschulabschlusses, der Förderung erkannter Stärken und der Herstellung von Teamfähigkeit.

Fach-, Methoden-, Lern und Sozialkompetenz werden in Werkstatt, Berufsschule, Internat und in betrieblichen Praktikumsstellen von Wirtschaft und Verwaltungen vermittelt...

Jugendwohnen:
Im Haus Clausthal in Kellinghusen ist das Jugendwohnen der BiBeKu mit sechs Zimmern eingerichtet. Zielgruppe sind volljährige Auszubildende.



Internat der Landesberufsschule Kellinghusen - Am Markt 1-5 in 25548 Kellinghusen

"In der Landesberufsschule Kellinghusen übernehmen wir als dualer Ausbildungspartner der ausbildenden Betriebe in Handwerk und Industrie die schulische Berufsausbildung aller „nadelführenden“ Textilberufe für das Land Schleswig-Holstein und z.T. weit über die Bundeslandgrenzen hinaus.
Die Landesberufsschule gliedert sich in zwei Fachbereiche:

Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik: modeschaffende Berufe in Handwerk und Industrie
Fachbereich Farb- und Raumgestaltung: raumgestaltende Berufe und Sattlerei

Die berufsschulische Ausbildung findet in der kleinen Außenstelle des rbz-Steinburg, in Kellinghusen, in Klassenräumen und beruflichen Fachwerkstätten berufsbezogen und berufsübergreifend statt. Auf dem Gelände werden zudem die überbetrieblichen Unterweisungen der Berufe in weiteren Werkstätten vermittelt...

Wohnheim
Während der Lehrgänge an der Verwaltungsakademie Bordesholm wohnen die Auszubildenden im angeschlossenen Wohnheim. Die Unterbringungskosten trägt die ausbildende Verwaltung..."