Start Jugendwohnheime in Thüringen Jugendwohnheime im Kreis Holzsußra - Holzsußra
 


Kurzübersicht der Jugendwohnheime und Gästehäuser:

Wohnheim des Sondershäuser Bildungsvereins e. V. - Lindenhof 12 in 99713 Holzsußra


Wohnheim des Sondershäuser Bildungsvereins e. V. - Lindenhof 12 in 99713 Holzsußra

"Als anerkannte Einrichtung der wohnortnahen beruflichen Rehabilitation erbringt der Sondershäuser Bildungsverein e.V. Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben in Form von Berufsorientierung, Berufsvorbereitung und beruflicher Erstausbildung für behinderte oder von Behinderung bedrohte junge Menschen. Die Zuführung beziehungsweise Anmeldung erfolgt über die Rehabilitationsträger wie Agentur für Arbeit, Renten- und Unfallversicherungen.

Ziel unserer Arbeit ist die dauerhafte Eingliederung der jungen Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt sowie deren persönliche, soziale und gesellschaftliche Integration.

Als wohnortnahe Rehabilitationseinrichtung erweitern wir die Wahlmöglichkeiten von Menschen mit Behinderung und realisieren Qualifizierung und Integration unter Beibehaltung und Nutzung des sozialen Umfeldes.

Wir unterbreiten unseren Rehabilitanden individualisierte, am persönlichen Bedarf orientierte Angebote und fördern ganzheitlich auf der Basis der individuellen Voraussetzungen, Möglichkeiten und Entwicklungsperspektiven...

Wohnheim
Im Wohnheim des Sondershäuser Bildungsvereins e. V. wird Jugendlichen die Möglichkeit des pädagogisch begleitenden Wohnens angeboten.

Für ca. 40 Auszubildende stehen für die Unterbringung Zwei- bis Vier-Bett-Zimmer und Einzelzimmer zur Verfügung.

Für den Freizeitbereich stehen Räume wie z. B. Computerraum, Fitnessraum, Tischtennisraum, Fernsehraum, Billardraum sowie ein Mehrzweck- / Hobbyraum bereit.
Hier wird durch ein umfangreiches Freizeitangebot, sozialpädagogische Maßnahmen sowie dem Angebot eines bedarfsgerechten Förderunterrichtes den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Jugendlichen Rechnung getragen..."