Start Wohnheim-Informationen und externer Link
 




Annedore-Leber-Berufsbildungswerk - Pastor-Behrens-Straße 88 in 12359 Berlin

Annedore-Leber-Berufsbildungswerk
Pastor-Behrens-Straße 88
12359 Berlin

Telefonnummer: 030/66588-0
Fax 030/66 5 88-134

Email-Adresse info@albbw.de


"Nach dem Krieg gründete Annedore Leber angesichts der Arbeitslosigkeit vieler Jugendlicher den Verein "Handwerker-Lehrstätten Britz e. V." und kümmerte sich aufopfernd und liebevoll um auszubildende Jugendliche. Anlässlich des 20jährigen Bestehens dieses Vereines fand im Juni 1969 eine Umbenennung in " Annedore-Leber-Ausbildungsstätten" statt.

Am 15. März 1974 wurde der Verein "Berufsbildungswerk Berlin e.V." gegründet. Die neue Einrichtung entstand auf dem Gelände der ehemaligen Annedore-Leber-Ausbildungsstätten...

Ausbildung
In unserem Berufsbildungswerk können junge Menschen mit Körper-, Sinnes-, Lern- und Mehrfachbehinderungen auf rund 450 Ausbildungsplätzen in 27 verschiedenen Berufen ausgebildet werden.

Die Ausbildung erfolgt entsprechend den Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes bzw. der Handwerksordnung und endet mit einer Abschlussprüfung vor der zuständigen Stelle.

Die Jugendlichen werden während der gesamten Berufsausbildung durch Ärzte, Psychologen, Sonderpädagogen und andere Fachkräfte der Rehabilitation jederzeit intensiv und kontinuierlich entsprechend dem individuellen Förderbedarf betreut...

Internatszimmer und Ausstattung
Das Berufsbildungswerk bietet heute helle, modern ausgestattete Werkstätten und Ausbildungsräume, gut eingerichtete Internatszimmer und Gemeinschaftsräume sowie eine Vielzahl von Freizeit- und Sporteinrichtungen: Einen großen Mensaraum mit Blick ins Grüne, Cafeteria, Teestube, Bücherei, Sportplatz, Sporthalle und eine Schwimmhalle, Disco und Freizeitkeller, Fahrradwerkstatt, einen jederzeit zugänglichen Computerraum, Musikkeller, Keramik- und Malwerkstatt sowie eine große Modelleisenbahnanlage..."