Start Azubi-Link
 


Handwerkskammer für Oberfranken

Handwerkskammer für Oberfranken
Kerschensteinerstr. 7
95448 Bayreuth

Tel. +49 921 910 0
Fax +49 921 910 349

info@hwk-oberfranken.de

"Die Handwerkskammer für Oberfranken (HWK) ist der zentrale Ansprechpartner für 16.000 Handwerksbetriebe in der Region. Sie ist eine Selbstverwaltungseinrichtung des oberfränkischen Handwerks. Die wichtigsten Aufgaben, die die HWK für das Handwerk wahrnimmt, sind die politische Interessenvertretung, die berufliche Aus- und Weiterbildung, das Angebot von Beratungs- und Serviceleistungen und die Durchführung hoheitlicher Aufgaben. Die Handwerkskammer ist bundesweit anerkannter Vorreiter im Bereich Neue Technologien (Kompetenzzentrum für Fertigungstechnik im Handwerk).

Oberfranken liegt im Nordosten Bayerns an der Grenze zu Tschechien, Thüringen und Sachsen. Früher war es die Zonenrandlage, die die Ausrichtung der HWK geprägt hat, heute ist es die EU- Osterweiterung. Deswegen war und ist es der HWK besonders wichtig, ihre Betriebe für die Zukunft fit zu machen. Neben der politischen Interessenvertretung auf regionaler, aber auch auf nationaler und europäischer Ebene liegt seit den 70er Jahren ein besonderer Arbeitsschwerpunkt der HWK im Dienstleistungs- und Servicebereich, insbesondere in der beruflichen Aus- und Fortbildung und der integrierten Unternehmensberatung (jährlich > 3.000 Firmenberatungen, jährlich > 1.200 Lehrgänge mit ca. 20.000 Kursteilnehmern)..."